Menu

Was Ist Ein Zahnb├╝rstenreiniger Und Wie Funktioniert Er?

Bril Verwendung

Wenn Sie Ihre Mundgesundheit verbessern möchten, wird Ihnen jeder Zahnarzt sagen, dass das zweimalige Zähneputzen und die tägliche Verwendung von Zahnseide der richtige Ausgangspunkt ist. Auch vor diesem Hintergrund finden Sie viele Produkte, die ein besseres Lächeln versprechen.

Was sind Zahnbürsten-Desinfektionsmittel?

Zahnbürsten-Reiniger behaupten, eine große Anzahl von Bakterien auf Ihrer Zahnbürste abzutöten . Obwohl verschiedene Marken unterschiedliche Werte bewerben können In Bezug auf die Wirksamkeit ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle Desinfektionsprodukte 100 % der Bakterien abtöten können. Um entdecken zusätzliche Informationen über UV Zahnbürsten Reiniger Bewertungen, Sie müssen Besuchen unsere site.

Wie funktioniert es?

Antibakterielle Spülungen sind ziemlich einfach – es handelt sich um flüssige Produkte, die Zahnbürsten zwischen den Anwendungen einweichen. Einige Produkte wurden speziell zum Reinigen von Zahnbürsten entwickelt. Andere können als tägliche Mundspülung verwendet werden. UV-Desinfektionsmittel sind etwas anspruchsvoller. Diese Desinfektionsmittel emulieren UV-Licht, das Bakterien effektiv abtötet. Ein UV-Desinfektionsmittel verändert auch die DNA von überlebenden Mikroorganismen.

Was ist der Unterschied zwischen Desinfektion und Sterilisation

Der Unterschied zwischen Sterilisieren und Desinfizieren einer Zahnbürste ist leicht zu erkennen: Sterilisieren tötet alle lebenden Organismen ab, während Desinfizieren dies nicht tut.

Es ist unmöglich, dass ein Desinfektionsmittel in allen Fällen wirksam ist. Die Desinfektion reduziert 99,9 % der Bakterien, aber die genaue Menge variiert von Produkt zu Produkt.

Das Ziel von Zahnbürsten-Desinfektionsmitteln ist letztendlich nicht, Mikroorganismen abzutöten. Sein Zweck besteht darin, die Ansammlung von Bakterien zu reduzieren und die Lebensdauer Ihrer Zahnbürste zu verlängern.

Gesundheit Vorteile

Zahnärzte empfehlen, Ihre Zähne mindestens zwei- bis dreimal täglich zu putzen, um die bestmögliche Hygiene zu gewährleisten. Die Bakterien, die auf den Borsten Ihrer Zahnbürste wächst, ist eine Folge Ihres Mundes. Zahnbürsten werden fast immer in der Toilette aufbewahrt, die keinen Ruf hat, sauber oder steril zu sein.

Während Studien haben gezeigt, dass sie wirken, hat die Verwendung eines Zahnbürstenreinigers keine gesundheitlichen Vorteile. Die ADA behauptet, dass es keine Beweise dafür, dass Bakterienwachstum auf Zahnbürsten negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben könnte.

Zahnbürsten-Desinfektionsmittel: Ein wirksames antibakterielles Mittel?

Zahnbürsten-Desinfektionsmittel: Funktioniert es? Mikroorganismen leben in jedem Mund. In den meisten Fällen überleben die Bakterien auf deiner Zahnbürste bereits in deinem Mund, ohne Schaden anzurichten. Eine unterdurchschnittliche Anzahl von Mikroorganismen in Ihrem Mund kann auf gesundheitliche Probleme hinweisen.

Obwohl sie möglicherweise nicht so praktisch sind wie Zahnpasta oder Zahnseide für Bei manchen Menschen bieten Desinfektionsmittel denjenigen, die sich besonders Sorgen über Keime machen, Sicherheit. Dies kann sich auch für Personen mit häufigem Reisen oder für Personen, die eine Zahnbürstenhülle verwenden, als vorteilhaft erweisen.

Sind sie es wert?

Es ist nicht dasselbe, ob ein Zahnbürsten-Reiniger wirkt oder lohnt sich die Investition. Viele Zahnärzte sind sich einig, dass es hochwirksame Zahnbürsten-Desinfektionsmittel gibt, die die Bakterien stark reduzieren wachsen auf Ihrer Zahnbürste. Die endgültige Entscheidung darüber, ob desinfizierte Zahnbürsten es wert sind oder nicht Die Kosten liegen bei Ihnen.

Wichtig ist, dass die ADA empfiehlt, eine Zahnbürste alle drei bis vier Monate zu wechseln. Eine Ausnahme von dieser Regel ist, wenn die Borsten Ihrer Zahnbürste abgenutzt und ausgefranst sind.

Auch die modernsten Zahnbürsten können ihre Wirkung verlieren, wenn sie abgenutzte Borsten haben. Ein Zahnbürstendesinfektionsmittel kann zwar Bakterien reduzieren, es kann jedoch nicht verhindern, dass Ihre Bürste abgenutzt wird. Es ist wichtig, dass Ihre Zahnbürste nach jeder Krankheit ersetzt wird, unabhängig davon, ob Sie sie verwendet haben ein Desinfektionsmittel.

Schlussfolgerungen

Bürstendesinfektionsmittel müssen nicht abgezockt oder ungetestet sein. Sie sind nur eine Möglichkeit, das Bakterienwachstum zu reduzieren und die Mundgesundheit zu verbessern. Obwohl Zahnbürsten-Desinfektionsmittel nachweislich Bakterien im Mund reduzieren, besteht wissenschaftlicher Konsens darin, dass sie nicht wirksam sind. Der Wert einer Zahnbürste ohne Bakterien ist eine persönliche Angelegenheit und nicht eine Sache von Ärzten.

Go Back

Comment

Blog Search

Comments

There are currently no blog comments.